• Gratis Versand ab 100 CHF
  • ✔ 100% Originale Markenware
  • ✔ Kauf auf Rechnung
  • ✔ Diskrete Verpackung! Ohne Angaben von Epalu.ch

Givenchy - Ange ou Démon - Eau de Parfum

Givenchy - Ange ou Démon - Eau de Parfum
52,99 CHF

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausverkauft: Artikel zurzeit nicht verfügbar

Füllmenge wählen:

Derzeit leider nicht lieferbar
Derzeit leider nicht lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Trustedshop Geld-zurück-Garantie
  • Geschenkverpackung erhältlich
  • 100% originale Markenware
  • Kostenloser Versand ab 100,00 CHF

  • 30586
Beschreibung


Duftrichtung: Blumig, Orientalisch
Kopfnote: Mandarine, Safran, Thymian, Maiglöckchen
Herznote: Lilie, Orchidee, Ylang Ylang, Pfingstrose
Basisnote: Tonkabohne, Vanille, Rosenholz, Moschus

Ange ou Démon von Givenchy bewegt sich als zwiespältige Duftmischung zwischen zwei Extremen, wie der Name des Eau de Parfum bereits anklingen lässt. Givenchy schafft es mit seinem ambivalenten Damenduft eine Brücke zwischen zwei entgegengesetzten Polen zu schlagen - das Eau de Parfum deckt das reichhaltige Spektrum an Duftnuancen zwischen Hell und Dunkel ab, zwischen Gut und Böse, zwischen verspielt und verlockend und schafft damit ein einzigartiges Parfum, das mit seiner Vielfalt Bände spricht.

Ob Engel oder Dämon - der faszinierende Damenduft von Givenchy lässt seine Trägerin als orientalische Verlockung auftreten, die umgeben von der sinnlich, verführerischen Aura des Parfums zum Mysterium wird. Ange ou Démon bringt die zärtliche und betörende Seite seiner Trägerin auf einen Nenner und wird so zum Duft der Extremen im zwielichtigen Bereich zwischen Hell und Dunkel, geschaffen für das aufregende Schwarz der Nacht. Givenchy hat keine Angst davor, die finstere Seite der Verführung als Duftinterpretation umzusetzen und mit ihr eine sinnliche Einzigartigkeit in der Welt der Düfte hervorzubringen.

Ange ou Démon zeigt sich in der Kopfnote von seiner blumig, femininen Seite und verzaubert mit dem Duft frischer Mandarinen, zarter Maiglöckchen und eleganten Safrannoten. Die Herznote des Parfums umspielt die Sinne mit einer blumig, weichen Komposition aus Lilie, Orchidee und Pfingstrose. Nach dem engelsgleichen Auftakt des Eau de Parfum zeigt sich mit dem Aufkommen der würzigen Basisnote mysteriöse Dualität: der warme, orientalische Duft aus Rosenholz, Vanille und Moschus schafft es die blumigen Eingangsnoten mit dem Aroma sinnlicher Verführung zu verbinden und sogt für den unverwechselbar erotischen Duftcharakter des Parfums.

Engel und Teufel vereinen sich in der Duftmischung von Givenchy zum einzigartigen Erlebnis, das sich mit seiner rätselhaften Zwiespältigkeit die zwei stärksten Waffen der Frau zu Nutze macht: Unschuld und Verführung, kombiniert im fabulösen Duftaroma von Ange ou Démon. Das Duell der beiden Kräfte macht den kontrastreichen Duftjuwel zum ungelösten Rätsel der Verführung und steht in unvergleichlicher Weise für Intensität und Leidenschaft.

Der tropfenförmige Flakon des Eau de Parfum spielt mit Kontrasten aus schwarz und weiss und setzt so die Dualität von Gut und Böse perfekt in Form und Farbe um. Als schlankes, facettenreiches Glasprisma spielt der Flakon auf die sinnliche Verführungskraft der Damenwelt an. Das besondere Dufterlebnis von Givenchy wird durch seine luxuriöse, elegante Verpackung zum Accessoire für verführerische Abenteuer der Nacht.

Geschaffen wurde der unverwechselbare Damenduft von Oliver Cresp und Jean-Pierre Bethouart im Jahre 2006. Givenchy brachte mit seiner verführerischen Werbekampagne Luxus auf die Plakatwände Europas: das französische Givenchy-Model Marie de Villepin wirbt als Gesicht der Kampagne mit fesselnden Bildern, aufgenommen von Mario Sorrenti.
Produktinformationen "Givenchy - Ange ou Démon - Eau de Parfum"


Duftrichtung: Blumig, Orientalisch
Kopfnote: Mandarine, Safran, Thymian, Maiglöckchen
Herznote: Lilie, Orchidee, Ylang Ylang, Pfingstrose
Basisnote: Tonkabohne, Vanille, Rosenholz, Moschus

Ange ou Démon von Givenchy bewegt sich als zwiespältige Duftmischung zwischen zwei Extremen, wie der Name des Eau de Parfum bereits anklingen lässt. Givenchy schafft es mit seinem ambivalenten Damenduft eine Brücke zwischen zwei entgegengesetzten Polen zu schlagen - das Eau de Parfum deckt das reichhaltige Spektrum an Duftnuancen zwischen Hell und Dunkel ab, zwischen Gut und Böse, zwischen verspielt und verlockend und schafft damit ein einzigartiges Parfum, das mit seiner Vielfalt Bände spricht.

Ob Engel oder Dämon - der faszinierende Damenduft von Givenchy lässt seine Trägerin als orientalische Verlockung auftreten, die umgeben von der sinnlich, verführerischen Aura des Parfums zum Mysterium wird. Ange ou Démon bringt die zärtliche und betörende Seite seiner Trägerin auf einen Nenner und wird so zum Duft der Extremen im zwielichtigen Bereich zwischen Hell und Dunkel, geschaffen für das aufregende Schwarz der Nacht. Givenchy hat keine Angst davor, die finstere Seite der Verführung als Duftinterpretation umzusetzen und mit ihr eine sinnliche Einzigartigkeit in der Welt der Düfte hervorzubringen.

Ange ou Démon zeigt sich in der Kopfnote von seiner blumig, femininen Seite und verzaubert mit dem Duft frischer Mandarinen, zarter Maiglöckchen und eleganten Safrannoten. Die Herznote des Parfums umspielt die Sinne mit einer blumig, weichen Komposition aus Lilie, Orchidee und Pfingstrose. Nach dem engelsgleichen Auftakt des Eau de Parfum zeigt sich mit dem Aufkommen der würzigen Basisnote mysteriöse Dualität: der warme, orientalische Duft aus Rosenholz, Vanille und Moschus schafft es die blumigen Eingangsnoten mit dem Aroma sinnlicher Verführung zu verbinden und sogt für den unverwechselbar erotischen Duftcharakter des Parfums.

Engel und Teufel vereinen sich in der Duftmischung von Givenchy zum einzigartigen Erlebnis, das sich mit seiner rätselhaften Zwiespältigkeit die zwei stärksten Waffen der Frau zu Nutze macht: Unschuld und Verführung, kombiniert im fabulösen Duftaroma von Ange ou Démon. Das Duell der beiden Kräfte macht den kontrastreichen Duftjuwel zum ungelösten Rätsel der Verführung und steht in unvergleichlicher Weise für Intensität und Leidenschaft.

Der tropfenförmige Flakon des Eau de Parfum spielt mit Kontrasten aus schwarz und weiss und setzt so die Dualität von Gut und Böse perfekt in Form und Farbe um. Als schlankes, facettenreiches Glasprisma spielt der Flakon auf die sinnliche Verführungskraft der Damenwelt an. Das besondere Dufterlebnis von Givenchy wird durch seine luxuriöse, elegante Verpackung zum Accessoire für verführerische Abenteuer der Nacht.

Geschaffen wurde der unverwechselbare Damenduft von Oliver Cresp und Jean-Pierre Bethouart im Jahre 2006. Givenchy brachte mit seiner verführerischen Werbekampagne Luxus auf die Plakatwände Europas: das französische Givenchy-Model Marie de Villepin wirbt als Gesicht der Kampagne mit fesselnden Bildern, aufgenommen von Mario Sorrenti.
Weiterführende Links zu "Givenchy - Ange ou Démon - Eau de Parfum"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Givenchy - Ange ou Démon - Eau de Parfum"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Givenchy - Very Irrésistible Sensual - Eau de Parfum Givenchy - Very Irrésistible Sensual - Eau de...

Ausverkauft: Artikel zurzeit nicht verfügbar

54,99 CHF
Givenchy - Eau Demoiselle - Eau de Toilette Givenchy - Eau Demoiselle - Eau de Toilette

Ausverkauft: Artikel zurzeit nicht verfügbar

ab 70,99 CHF
Givenchy - Ysatis - Eau de Toilette Givenchy - Ysatis - Eau de Toilette

Ausverkauft: Artikel zurzeit nicht verfügbar

ab 48,99 CHF
Zuletzt angesehen
50 < 100